oqbo



A U S S T E L L U N G

schönschrecklichschön

Elisa Duca | Elisabeth Sonneck | Eggert/Ricklefs
Michael Bause | Michael Jäger | Moritz Neuhoff

Die Ausstellung ist eine Kooperation zwischen Pavillon am Milchhof und oqbo

oqbo
14.April – 19.Mai 2018

Pavillon am Milchhof
14.April – 29.April 2018

Eröffnung
Freitag 13. April 2018
oqbo
18:00 Uhr – 20:00 Uhr
Pavillon am Milchhof
19:30 Uhr – 22:00 Uhr

Pavillon am Milchhof
Schwedter Strasse 232 | 10435 Berlin | milchhofpavillon.de

Auch im Jubiläumsjahr setzt sich die 2009 begonnene Reihe zu verschiedenen Aspekten in der Malerei fort. Nach "Für das Abstrakte gibt es keinen Ersatz" (2009), "Im Raum nichts als Farbe sehen" (2011), "Dripping Color Amazement" (2012), Bild Code (2015) und "Even simple action can make a big impact" (2017) geht es auch in der Ausstellung "schön schrecklich schön" um Farbe, Material und Raum. Elisabeth Sonneck vom Pavillon am Milchhof und Michael Bause von oqbo haben diese Ausstellung zusammengestellt.

PDF | Presse schönschrecklichschön