Christian Bilger

"mechanische Strukturen" sind MaschinenZeichnungen.
Ich baue Zeichenapparate als installative Arbeiten, oder um Papiere zu erstellen.
Der Zeichenapparat führt den Stift. Ebenso konzipiere ich die Bewegungsabläufe in Form von kleinen Programmen, die Maschine setzt diese in Bewegung um und macht Strukturen der Bewegungsabläufe sichtbar. Die Maschine wird zwar durch digitale Technik gesteuert, durch ihre bewusst einfach gehaltene Bauweise, weist sie aber eine gewollte Fehlerfreundlichkeit auf. Störungen verschiedenster Art wirken sich zudem vorteilhaft auf den visuellen Reiz der entstehenden Strukturen aus. Die Maschine sehe ich als Prothese meiner zeichnenden Hand. Ich selbst tausche Stifte ändere Programme oder versetze den Apparat.